Wieviel Zeit braucht mein Hund?

Sep 28th, 2010 | von admin | Kategorien: Ratgeber Hundekauf

HundezeitHunde kosten Frauschen oder Herrschen unterschiedlich viel Zeit, dabei ist der Zeitaufwand für den Vierbeiner abhängig von der Rasse. Rottweiler oder Schäferhunde brauchen beispielsweise viel Beschäftigung durch Laufen oder Ausdauerspiele am Tag. Pudel sind dagegen mit weniger Auslauf glücklich, verlangen aber mehr Aufmerksamkeit für ihr Haarkleid. Im Allgemeinen müssen Besitzer von langhaarigen Hunden mehr Zeit für die Fellpflege aufbringen, wobei sie sich anschließend auch über weniger Schmutz und lose Haare im Haus oder der Wohnung freuen dürfen. Daher sind lockige Hunde auch die geeigneteren Begleiter für Allergiker, da sie bedeutend weniger Haare verlieren als beispielsweise Dalmatiner.

Unerfahrene Hundebesitzer sollten zudem darauf achten, sich nicht mit der Erziehung zu überfordern und zum Start eine leicht lenkbare und gehorsame Rasse auswählen. Gut geeignet sind dafür Dackel, Labradore und Golden Retriever, die außerdem als sehr familienfreundlich gelten. Mittlerweile bieten viele Hundeschulen Beratungen für die richtige Auswahl der passenden Rasse an und stehen ihren Schülern, und deren Eltern, auch mit Ratschlägen zur Seite.

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben