Leckerli in der Hundeerziehung

Mai 22nd, 2011 | von admin | Kategorien: Welpen

HundekekseHundeerziehung kann schwierig und anstrengend sein, gerade bei Welpen und Junghunden. Man muss nicht unbedingt eine Hundeflüsterer sein oder in eine Hundeschule gehen, aber mit ein paar Tricks wird die Erziehung für Sie und ihren Hund zum Kinderspiel.
Vor allem “Leckerli” sind in der Hundeerziehung momentan sehr beliebt. Die Tiere lernen hier durch positive Konditionierung ihr Verhalten dem des Herrchens wunschgemäß anzupassen und erhalten als Belohnung ein Leckerli meist in Form von Duo Snacks oder Markkekse mini.
Diese Form der positiven Konditionierung in der Hundeerziehung durch Leckerlis wie zum Beispiel Markkekse mini oder Dou Snacks kann nicht nur im privaten Bereich der Hundeerziehung angewendet werden. Viele Hundeschulen arbeiten vermehrt erfolgreich auf die selbe Weise. Seinen Ursprung hat diese Form der Erziehung durch das Training von Polizei- oder Such- und Spürhunden. Hier wird schon lange ein positives Ergebnis mit Leckereien belohnt.
Duo Snacks eignen sich hervorragend für Interaktionen mit ihrem Hund bei dem sie noch etwas mehr Bestechungsmittel anbieten müssen. Läuft ihr Hund beispielsweise an einem anderen Hund vorbei der ihren Hund an kläfft, so halten sie ihm einfach einen Duo Snack in ihrer Hand verschlossen vor der Nase. Dank der Anregung ihnen zu folgen durch die Duo Snacks behalten sie die Aufmerksamkeit ihres Hundes und können diesen ungestört weiter führen.
Für kleinere Belohnungen eignen sich ein Hundekeks, wie Markkekse mini besonders. Hat ihr Hund instinktiv in einer bestimmten Situation auch ohne ihr Eingreifen gehandelt, so wird er sofort belohnt.

Es schadet also nicht der Liebe die durch den Magen geht etwas nachzuhelfen.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben