Spülung gegen verfilzte Haare

Sep 17th, 2013 | von admin | Kategorien: Hundepflege

Spülung gegen verfilzte HaareVerfilzte Hundehaare, eine Spülung hilft!

Gerade jetzt zu der feuchten Jahreszeit verfilzt sich das Hundehaar schnell. Es ist feucht und es verfangen sich Blätter, Äste und Dreck darin. Wenn man nicht gleich alles zu Hause raus sammelt und das Fell trocknet, hat der Liebling schnell ein verfilztes Fell. Dazu kommt noch das jetzt das Winterfell zu wachsen anfängt. So mancher Hundebesitzer kommt ins verzweifeln und wünscht sich weniger Arbeit bei der Hundepflege und wenn der Liebling dann beim kämmen nicht still halten will wird die Situation etwas hektisch.
Um gegen verfilzte Stellen richtig ankommen zu können, hilft meist nur Teile zu entfernen, gerade an den Beinen und am Bauch. Das muß aber nicht sein, mit dem richtigen Shampoo oder Spülung kann man vorbeugen.
Das erzählen viele Fachgeschäften ihren Kunden: “Das tägliche gründliche Kämmen hilft meist nur kurz und auch die üblichen Hundeshampoos kommen nicht gut gegen das verfilztes Fell an.” Warum muß der Hund täglich gekämmt werden? Die Dog Generation Produkte sind rückfettende Produkte, so das der Hund öffters gebadet werden kann, ohne die Haut zu beschädigen. Wenn der Hund verfilzt ist, hat man etwas versäumt, das Haar zu pflegen.
Eine Spülung macht das Haar weich, damit auch kämmbarer, aufgesammelte Sachen können leichter entwirrt werden.
Wichtig ist das das Tier so gut wie möglich stillhält, also auch an die Belohnung denken, ganz nebenbei kann man spielen und hat weniger Arbeit bei der Hundepflege. Die Spülung wird meist leicht einmassiert und nach kurzer Einwirkungszeit ausgespült. Bei anderen Produkten ist das nicht immer so. Einige gute Produkte belässt man im Fell und trocknet es nur.
Die Spülung bringt ein glänzendes starkes Fell hervor.
Das erleichtert bestimmt einigen das Zusammenspiel zwischen Herrchen und Vierbeiner und somit sind auch die langen Herbstspaziergänge wieder für alle ein Vergnügen.

Information Hersteller

Tags: , , ,

Kommentar schreiben